SPD-Stadtverbandsvorstand schlägt Jürgen Herzing einstimmig als Oberbürgermeister-Kandidaten vor

Bürgermeister Jürgen Herzing

19. März 2019

Einstimmig hat der Vorstand der Aschaffenburger SPD auf seiner heutigen Sitzung Jürgen Herzing als Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl 2020 vorgeschlagen.

In einer vorangegangenen Diskussion sprachen sich alle Anwesenden für den derzeitigen Bürgermeister als Kandidaten aus. Der Stadtverbandsvorsitzende Manuel Michniok zeigte ich hochzufrieden über das Ergebnis der Abstimmung: „Für uns als SPD Aschaffenburg steht das soziale Miteinander, der soziale Ausgleich und der soziale Friede in unserer Stadt an oberster Stelle. Mit unserer Politik haben wir in den vergangenen Jahren erfolgreich gezeigt, dass ein gerechtes Miteinander mit wirtschaftlichem Wachstum und ökologischer Verantwortung verbunden werden kann. Genau dafür steht Jürgen Herzing und deshalb ist er auch der Richtige für das Amt des Oberbürgermeisters."

Manuel Michniok und Jürgen Herzing
Jürgen Herzing, Bürgermeister der Stadt Aschaffenburg und Manuel Michniok, Vorsitzender SPD Stadtverband Aschaffenburg

Der Vorgeschlagene zeigte sich sehr dankbar für das Vertrauen, das ihm entgegengebracht wird: „Der Vorstand des Stadtverbandes hat mich für den anstehenden Parteitag einstimmig als Oberbürgermeisterkandidaten vorgeschlagen. Vielen Dank für das klare Votum. Durch meine fundierte Berufsausbildung und langjährige Erfahrung als Stadtrat und Bürgermeister sehe ich mich gut gerüstet, für das Amt des Oberbürgermeisters zu kandidieren. Das Zusammenspiel zwischen Aufgabenerfüllung und Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern macht mir viel Freude. Ich freue mich auf den anstehenden Nominierungsparteitag am 7. April.“

Der 58-jährige Jürgen Herzing leitet als Bürgermeister der Stadt Aschaffenburg aktuell das Referat für Energie, Umwelt, Hochbau, Brand- und Katastrophenschutz. Der ausgebildete Berufsfeuerwehrmann lebt im Stadtteil Österreicher Kolonie.

Die Aufstellung des SPD-Oberbürgermeisterkandidaten findet am Sonntag, den 7. April statt. Im Cranach-Saal der Stadthalle Aschaffenburg kommen dort um 11 Uhr die Delegierten und Mitglieder der Aschaffenburger SPD zusammen.

Teilen